Un Mare di Luci

Un Mare di Luci

Lass dich von der magischen Weihnacht in Jesolo verzaubern!

Dal 20/11/21 al 09/01/22

Ort: Jesolo

Weihnachtenist das Fest der Lichter, das die Stadt in einen zauberhaften Ort verwandelt und uns auch dank der weihnachtlichen Festbeleuchtung in einer freudigen Atmosphäre erneut Kinder werden lässt: eine stimmungsvolle Tradition, die mit dem Event „Un Mare di Luci“ – ein Lichtermeer – auch Jesolo erneut belebt.

Vom 20. bis zum 28. November färbt sich die Stadt allmählich in blau und weiß, als ob viele kleine Kerzen leuchten würden, passen zum Thema Eis. Lichterkalender: Vom 20. November erleuchtet die gesamte dekorative Festbeleuchtung; Vom 27. November erleuchten die Weihnachtsbäume, außer jene von Piazza Mazzini und Piazza Aurora; Vom 28. November erleuchten die Weihnachtsbäume von Piazza Mazzini und Piazza Aurora, dazu findet die Eröffnung des „Christmas Village“ statt.

Der Brauch geht auf die Zeit zurück, in der die Weihnachtsbäume mit Kerzen geschmückt wurden, die Christus darstellen sollten. Im gesamten Christentum tragen die Weihnachtslichter weiterhin das Symbol von Jesus als das Licht der Welt. Diese leuchtenden Flammen und Kerzen haben die festliche Weihnachtsbeleuchtung ins Leben gerufen. Sie stellen ein Zeichen der Demut dar, das die Bereitschaft ausdrückt, das Licht im eigenen Haus zu empfangen und nach außen zu bringen, damit es alle sehen können und sich während der magischen Nächte voller Frohsinn daran erfreuen können.  

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.