PRESS KIT

HOME > PRESS KIT

WILLKOMMEN IN JESOLO, DEM ÖSTLICHEN TOR ITALIENS

Eine Destination, die keine Urlaubswünsche offenlässt 

Schön, zugänglich, sicher und reich an unendlichen Möglichkeiten für seine Touristen und Besucher. 

Jesolo, das östliche Tor Italiens, stellt sich mit seinem vielfältigen touristischen Angebot vor: Meer, Unterhaltung, Natur, Kunst, Geschichte, Traditionen, lokale Produkte, Relax und Events. 

Buntes Jesolo 

Eine Stadt vom Wasser gestaltet. Gelegen wischen zwei Flüssen, Piave und Sile, der Lagune und der Oberen Adria, Jesolo hat eine Vielzahl einmaliger Erlebnisse „Full Immersion“ zu bieten, und zwar das ganze Jahr über. Die Stadt hat das Zeug dazu, ein Urlaubsziel zu werden, das Touristen eine neue Reiseart gewährt: naturnah und nur ein paar Schritte vom Meer.  

Jesolo bietet umfassende touristische Dienstleistungen mit integrierter digitaler Innovation und Sicherheit an: alle Mitarbeiter im Tourismus sorgen in besonderem Masse für das Wohlbefinden ihrer Gäste und schenken ihnen ständig ihre Zeit und volle Aufmerksamkeit, die den Unterschied macht. 

Wie ein zeitweiliger Einwohner  

Das Unterkunftsangebot ist sehr reichhaltig und schließt Lösungen für jeden Geschmack und jeden Bedarf ein: Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Campingplätze, Urlaubresorts, Frühstückspension, Jede Unterkunft durch angebotene Dienstleistungen, Komfort und Organisation ermöglicht, dass die Gäste einen unbesorgten und entspannten Urlaub verbringen. 

Ein Urlaub für alle 

Jesolo ist ein ideales Urlaubsziel für Familien. Mit seinen Unterkünften, Dienstleistungen und Aktivitäten, die für Kleinen speziell erdacht wurden, ist Jesolo eine ideale Destination für Familienferien. Auch das Meer ist für Familien mit Kindern geeignet: es wird seit Jahren mit dem Gütesiegel Blauer Flagge für Sauberkeit und Sicherheit ausgezeichnet und bekommt Grüne Flagge als Belohnung von italienischen Kinderärzten, weil es sich bestens für Kinder eignet. Entspannte Eltern, glückliche Kinder: Jesolo bietet einen erholsamen Urlaub für Groß und Klein.  

Jesolo 4all 

Jesolo mit seinen großen, ausgedehnten Zonen und modernen Einrichtungen ist ein idealer Ort für „alle“. Die Strandpromenade ist in voller Länge 15 km auch mit einem Rollstuhl zugänglich, der Strand ist für Behinderten ausgestattet und zahlreiche Unterkünfte gewähren Barrierefreiheit und angepasste notwendige Dienstleistungen. 

Pets on holiday 

Jesolo vergisst nicht die Bedürfnisse der vierbeinigen Freunde: viele Unterkünfte und Dienstleistungen werden speziell für Tierliebhaber erdacht: hier befinden sich drei Strände, davon zwei sind freie Strände, an denen die Hunde mitdürfen und der dritte Strand ist ein Hundestrand, wo der Hund auch ins Wasser springen darf. 

IN DEN FOLGENDEN 8 ABSCHNITTEN ENTWICKELT SICH DAS TOURISTENANGEBOT VON JESOLO

Beach&Sea

Jesolo ist als City Beach bekannt: seine ausgedehnte Küste mit goldgelbem Sand, heiße Sonne und kristallklares Meerwasser, das jedes Jahr mit dem Gütesiegel Blauer Flagge ausgezeichnet wird, sind der Beweis für eine Lebensphilosophie, die auf der Nachhaltigkeit basiert. Auf der 15 km langen Küste, die sich zwischen touristischen Hafen von Jesolo Marina Resort und dem Hafen in Cortellazzo erstreckt, befinden sich die besten, modern ausgestatteten und gut organisierten Badeanstalten Venetiens. 

Jesolo ist ein ideales Ziel für jeden, der den Sommerurlaub am feinem Sandstrand verbringen will, verwöhnt von der Gastfreundschaft, die in jeder Struktur zu Hause ist. Viele von diesen liegen direkt an der schönen Strandpromenade, deren Abschnitte nach berühmten Persönlichkeiten genannt wurden, eine Art „Walk of Fame“, wie zum Beispiel Sophia Loren, Katia Ricciarelli, Andrea Bocelli, Federica Pellegrini, Alberto Sordi, Alessandro Del Piero, Mike Bongiorno und viele anderen. 

Entlang der Küste findet man verschiedene Zonen: zum Wohlbefinden, Spielplätze, Animation und Unterhaltung für jedes Alter. 

Outdoor&Nature

Jesolo ist auch ein idealer Slow Travel Urlaubsort, wo Tourismus „langsam“ ist. Der Urlaub wird viel im Freien gelebt, wird dabei oft auch mit Sport verknüpft und schenkt wunderbare Erlebnisse das ganze Jahr über. In Jesolo bieten sich unzählige Möglichkeiten für Outdoor –Sportarten in grünen unberührten Naturlandschaften der Lagune von Venedig, auf den 500 km langen Radwegen, die gezielt als Strecken erdacht sind. Entlang von Wasserläufen kann man prachtvolle Landschaft, lokale Flora und Fauna erkunden, an Fischermannshäusern und Wiegenetzen vorbeilaufen. 

Für Fahrradliebhaber steht der öffentliche Bike-Sharing-Dienst zur Verfügung, eine immer mehr smarte und vernetzte Mobilitätsoption, im Zeichen der Nachhaltigkeit und des Vergnügens.   

Fun&Nightlife

In Jesolo gibt es zahlreiche Attraktionen, Unterhaltungsmöglichkeiten und ein lebhaftes Nachtleben: hier ist für jeden was dabei. Jesolo ist eine Stadt der Unterhaltung: Themenparks und Bereiche, die der Naturwissenschaft und der Tierwelt gewidmet sind. City Beach stellt jede Art vom Freizeitangebot bereit. 

Nach dem Sonnenuntergang verändert sich die Stadt und ihr Nachtleben bietet Unterhaltung, Anregung und Begegnung für jedes Alter und jeden Geschmack: der Abend kann durch das Ritual eines Aperitifs stimmungsvoll eingeleitet werden, danach kann man ein Musikkonzert oder ein Tanzlokal besuchen, und anschließend im Nachtclub oder am Strandfest Zeit verbringen. Bars, Discobars und Discos werden zum Mittelpunkt des Nachtlebens und streben nach kreativen und innovativen Ideen und nach trendigem Glamour. 

Culture&Design

Jesolo ist nicht nur Meer und Natur, sondern auch eine Stadt mit antikem Ursprung, die reich an Geschichte ist. Eine Stadt, die im Laufe der Zeit zu einem modernen, stilvollen Badeort von raffiniertem Design herangewachsen ist. 

Jesolo ist auch eine Stadt der Archi-Stars. Die weltoffene und zukunftsorientierte Stadtentwicklung wurde von einer Reihe weltberühmter Architektenbüros geprägt, wie Zaha Hadid Architects, Richard Meier, Goncalo Byrne mit Joao Nunes und Carlos Ferrater, sowie auch von der fast dreißig Jahre alten Gesamtvision des Stadtplaners Kenzo Tanga. Wer „hochnäsig“ durch die Stadt läuft, kann dabei viel Neues entdecken!   

Food&Wine

Die Verschmelzung zwischen Land und Wasser, Meer und Lagune bestimmt die Entwicklung der lokalen Küche: es entstanden vier Küchenarten mit verschiedenen Besonderheiten, aber alle mit einzigartigem und traditionellem Geschmack. 

Für Feinschmecker bietet Jesolo eine ganze Reihe kulinarischer Erlebnisse aus lokalen Spitzengerichten, die von einem guten Glas Wein von Venetien, Friaul oder Trentino begleitet werden. 

Das Gebiet ist ein idealer Ausgangspunkt für einmalige Weinreisen und kulinarische Touren: Colli Euganei und unter Weltnaturerbe UNESCO stehende Prosecco-Hügel, das Gebiet von Radicchio Rosso oder das Spargelland. Für jeden Gaumen ist das Richtige dabei! 

Wellness&Shopping

Jesolo besitzt das Primat der längsten Fußgängerzone Europas, die zwei Stadtenden verbindet. Eine unvergleichbare, 12 km lange Einkaufsstraße mit mehr als 1200 Geschäften, Restaurants und trendy Lokalen, die Touristen ein breites Spektrum an Shopping- und Freizeitangeboten bietet. Wer sich Zeit fürs eigene Wohlbefinden nehmen will, bleibt auch nicht enttäuscht, weil Jesolo genauso viel zu bieten hat: zahlreiche SPA- und Wellness-Zentren. 

Love&Wedding

Ja sagen in Jesolo. Die Gemeinde, als erste in Italien, bietet die Möglichkeit dazu, sich direkt am Sandstrand das Jawort zu geben und gewährt alle notwendigen Dienstleistungen. Jesolo bildet eine ideale Kulisse für eine traumhafte Hochzeit am Meeresufer, im grünen Hinterland oder am Flussufer. Jesolo wird dabei auch zum Reiseziel für eine Honigwoche, nur ein paar Schritte von Venedig, Verona, Treviso, Dolomiten und allen Schönheiten Venetiens entfernt. 

Events&sport

Jesolo wurde in vergangenen Jahren zu einer Event-Hauptstadt. In Kongresszentren Kursaal und Pala Invent finden ganzjährig mehr als sieben Hundert Konzerte und internationalen Veranstaltungen statt. Zur Verbesserung des Freizeitangebots hat Jesolo das Aktivitätenprogramm ausgeweitet, vor allem um die Weihnachtsveranstaltungen wie Christmas Village und Jesolo Sand Nativity, eine zauberhafte Sandskulpturen-Ausstellung, die tausende Besucher aus ganzer Welt anlockt. 

Jesolo ist auch ein idealer Ort, um Sport zu treiben. Das Angebot für einen Aktivurlaub ist sehr vielfältig. In vielen modernen und qualifizierten Sportzentren kann man alle mit Meer verbundenen Sportarten ausüben: Segeln, Kitesurfen, Canoeing, Stand-Up-Paddling, Surfen, Skimboarding, Katamaran Segeln, Windsurfen und viele andere. In der Sommersaison werden ständig zahlreiche Sportveranstaltungen am Strand organisiert. Das sportliche Angebot ergänzen Schwimmbäder, Tennis- und Beach-Volley-Spielplätze und ein renommierter 18-Loch-Golfplatz, 72 Par. 

Venetien Destination: Venedig, City–Break und Ausflüge

Jesolo ist nicht nur ein bezauberndes Urlaubsziel, sondern auch ein idealer Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen in Ost-Venetien. 

Das Meer von Venedig, wie Jesolo oft genannt wird, kann ein passender Urlaubstipp für City-Break-Fans, die Venedig besuchen wollen, werden.  

Auch die Erkundung der Insel in der Lagune, einer Weltkulturerbe Unesco, bietet den Touristen unzählige unvergessliche Erlebnisse. Die meistbekannten Inseln sind Murano mit Glasproduktion, Burano mit bunten Häusern und handwerklichen Spitzenherstellung und letztlich auch Torcello, eine wichtige Gedenkstätte der uralten Lagunenkultur. 

Venetien ist jedoch nicht nur Venedig, sondern auch Verona, Treviso, Bassano del Grappa, Padua und viele andere Städte. Von Jesolo aus kann man mit dem Auto in wenigen Stunden die Dolomiten, eine Weltnaturerbe Unesco, erreichen.