FOOD & WINE

HOME > ENTDECKE JESOLO > FOOD & WINE

Die Begegnung zwischen Lagune, Meer, Land und Flüssen steht zur Grundlage einer einzigartigen und erstaunlichen Küche. Sie wird dich mit vielen Gerichten locken, die nach traditionellen, sowie auch nach innovativen Rezepten zubereitet sind, begleitet von einem köstlichen Glas Wein. Jesolo, einzigartiger Geschmack.


Der City Beach zeichnet sich durch ein einmaliges kulinarisches Angebot aus, da die Verschmelzung von Festland und Fluss-, Meeres- und Lagunenlandschaft an diesem Ort vier verschiedene Küchenarten hervorbringt, jede mit ihren Besonderheiten, aber alle mit ihren einzigartigen und traditionellen Geschmäcken.

Die Ortschaft pflegt eine enge Beziehung zur venezianischen Küche, durch den eifersüchtigen Übergang der typischsten Rezepte von Generation zu Generation, aber sie hat sich auch für Fusionsversuche geöffnet und bietet eine Verbindung, die das Beste aus der nationalen und internationalen Küche herausbringt.

Wein aus der Region und damit die Weinbautradition der Region, die eine reiche wirtschaftliche und touristische Ressource darstellt, schätzen. Allein die Region Venetien verfügt heute über 14 DOCG, 28 DOC und 10 IGT, darunter der Amarone della Valpolicella, der Prosecco Superiore aus Conegliano Valdobbiadene und der klassische Soave.

Die Geschichte der Venetiens Weine hat ihren Ursprung in antikem Rom, geht durch den Mittelalter und die Zeit der Serenissima Republik Venedig. Eine tausend Jahre lange Entwicklung landwirtschaftlicher Techniken und des Geschmacks hat dazu geführt, dass man heute in Venetien 14 Weingebiete DOCG, 28 DOC und 10 IGT zählt, wie schon oben angeführt.

Was bedeuten aber diese Abkürzungen? DOC steht für Kontrollierte Herkunftsbezeichnung, die auf ein klar umrissenes Anbaugebiet verweist und der Wein muss die strengen Vorgaben der Weinbehörden für chemische und organoleptische Eigenschaften erfüllen. Die DOC Weine dürfen nach 10 Jahren den Status DOCG, Kontrollierte und Garantierte Herkunftsbezeichnung, erhalten. Für diesen Titel müssen sie eine spezifische Prüfung bestehen und noch restriktivere Vorgaben erfüllen. IGT steht dagegen für Typische Geografische Angabe und verweist darauf, dass der Wein in einer ziemlich ausgedehnten Weinregion angebaut wird. Alle drei Abkürzungen sind Qualitätsbezeichnungen und Gütesiegel der Weine.

Der Piave DOC gehört hingegen zu den typischen Produkten der Gegend von Jesolo, zu denen noch 6 traditionelle Produkte hinzukommen: die Birnen aus Venetien, der Weissfischfang aus Venedig, der Barena-Honig, die Fischprodukte aus den venezianischen Fischereitälern und das Perlweisse Maismehl.

Beginnen Sie Ihren önogastronomischen Ausflug in den Restaurants, Bistros und Weinstores von Jesolo und geniessen Sie alle Nuancen des einzigartigen Geschmacks von Jesolo und seiner Umgebung.

Die vier Gebiete von Jesolo

Die lokale kulinarische Kultur entwickelt sich nach territorialem Prinzip. In Jesolo gibt es 4 Gebiete mit unterschiedlichen spezifischen Eigenschaften:

Mit der Familie, zu zweit oder mit Freunden, der Strand von Jesolo ist bereit dich zu begrüßen!
Land und Wasser in einer einzigartigen Landschaft, die zu Fuss oder mit dem Fahrrad.
City Beach Jesolo bietet jederzeit unzählige Unterhaltungsmöglichkeiten für jedes Alter.
Dynamik, Energie und Kraft: das ist die Stadt des Sports und der Veranstaltungen.
Organisiere deine märchenhafte Hochzeit.
Die Begegnung zwischen Lagune, Meer, Land und Flüssen steht zur Grundlage einer einzigartigen und erstaunlichen Küche.
Entdecke die glänzenden Schaufenster der unzähligen Shops in der längsten Einkaufsstraße Europas.
Geschichte und Kultur, Architektur und Design verschmelzen zusammen zwischen dem Meer und der Lagune.